Formulare zum Herunterladen



Belegungsplan

Der Zweck dieses Planes ist, den an Miete interessierten Personen zu ermöglichen, selbstständig festzustellen, ob am gewünschten Datum das Berghaus noch frei ist (Vermeidung nutzloser Anfragen). Für die Positionen 1. und 2. ist telefonische Anfrage sinnvoll (provisorische Reservation möglich).

Dieser Plan zeigt Jahreskalender mit Tageszahlen (ohne Wochentage) in maximal drei Farben:
  1. Zahlen in schwarzer Schrift bezeichnen Tage, an denen das Berghaus noch zu mieten ist.
  2. Zahlen in gelber Schrift deuten an, dass an diesen Tagen das Berghaus für jemanden provisorisch reserviert wurde, evtl. aber dennoch zu mieten ist (anfragen).
  3. Zahlen in roter Schrift zeigen die definitive Belegung des Berghauses an (gültiger Mietvertrag).

Definition der Belegung bzw. der Reservation:
Gemeint ist jeweils die Übernachtung, die dem Nachmittag (beginnend ca. 14 Uhr) des betreffenden Datums folgt und am Vormittag (endend ca. 12 Uhr) des darauffolgenden Datums endet. Andere Bezugs- bzw. Abgabezeiten sind nach Absprache möglich.

Den Belegungsplan finden Sie hier .